German Tatami 01GERMAN TATAMI ist die Symbiose aus Künstleratelier, Produzentengalerie, Gralshütersplatter und Teezeremonie.
Es werden monatlich Künstler und deren Werk am Beispiel einer Arbeit vorgestellt, d.h. in jeder Runde wird jeweils
die Arbeit eines anwesenden oder korrespondierenden Künstlers / Akteurs gezeigt.
Passend zum Thema werden theoretisches Beiwerk, Speisen und Getränke geboten.
Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Kultur werden mit Kurzbeiträgen die künstlerischen Beiträge interpretieren und schlachten, zu sinnlicher Pracht und Blüte treiben.

GERMAN TATAMI ist ein geistig-räumliches Klettergewächs.

GERMAN TATAMI ist eine Koproduktion der Künstler Kata Unger und Frank Diersch